Lalok Libre - Wir in und für Schalke



Unser erster Corona Ausflug

Am Pfingstmontag war es endlich soweit, und wir haben unseren ersten Ausflug nach Essen in den Gruga Park gemacht.


Programm 2020 bis zu den Sommerferien

Dies ist unser aktueller Wochenplan für Euch . Wir werden den richtigen Abstand einhalten müssen und auf wichtige Regeln für die Gesundheit achten müssen. !!!

Montag :   14:00 Uhr - 16:00 Uhr Lehrnzeiten/Hausaufgabenbetreuung 

 

Dienstag : 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Lehrnzeiten/Hausaufgabenbetreuung

 

( Projektförderung durch : LWL - Landesjugendamt Westfalen ) 

 

Dienstag : 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Hausaufgabenbetreuung 

 

 

 

   Dienstag : 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Flamenco Tanz 

              ( in kleinen Gruppen zu je 3-4 Kindern )

Donnerstag : 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Hausaufgabenbetreuung

 

             15:00 Uhr - 16:00 Uhr Nähwerk 


Endlich ist es soweit !

Unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften und Maßnahmen sowie das einhalten des Mindestabstandes, öffnen wir am Montag den 25.05.2020 , ab 14 Uhr wieder das Lalok Libre für euch .


Vorbereitung für die Wiedereröffnung

Hallo liebe Kinder und Eltern !

Wir freuen uns sehr, euch folgendes mitteilen zu können :  Mit Beginn der nächsten Woche ( 25.05.2020 ) machen wir wieder die Türen des Lalok Libre auf. So wie vorher, im genannten " Regelbetrieb " , wird es noch nicht wieder sein. Wir werden den richtigen Abstand einhalten müssen und auf wichtige Regeln für die Gesundheit achten.

 

Außerdem gibt es einen wichtigen Unterschied zu sonst : Ihr müsst euch vorher  im Lalok Libre anmelden. Wie das genau geht, erfahrt ihr hier bei uns. Am besten ruft ihr mal an und stellt eure Fragen. Zur Zeit werden für euch Angebote vorbereitet. Leider könnt ihr nicht alles wie sonst machen, wenn ihr bei uns seid. Aber wir können euch versprechen, dass ihr richtig coole Aktionen mitmachen könnt , die wir für euch vorbereiten.

 

An welchen Tagen und zu welchen Zeiten ist unterschiedlich. Auch kann es in der nächsten Zeit auch immer mal wieder zu Änderungen kommen. Wenn das passiert, geben wir euch aber Bescheid, so dass ihr nichts verpasst.

Ein detailliertes Programm , wann was und zu welchen Zeiten stattfindet, wird noch erarbeitet und in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Wichtig ist nur, das ihr euch alle vorher Anmeldet, denn ohne Anmeldung könnt ihr leider nicht mitmachen. 




Lernen in Zeiten von Corona




Es gibt immer etwas zu tun........Spaß beim puzzeln .



Das Lalok Libre bietet im Stadtteil Gelsenkirchen-Schalke für Kinder aus sozial benachteiligten Familien seit mehr als 25 Jahren einen Anlaufpunkt. Hier treffen sich Kinder und Jugendliche täglich, um gemeinsam Hausaufgaben zu machen, sich für Spielegruppen zu treffen, Workshops wahrzunehmen oder musische und kulturelle Projekte umzusetzen wie beispielsweise den "Internationalen Mädchengarten" oder das Musical "Karneval der Tiere".

Auch die Eltern sind ein fester Bestandteil des sozialen Lebens im Lalok, so dass wir mit unseren Angeboten die ganze Familie erreichen.

Das Lalok Libre ist ein Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Gelsenkirchen-Schalke in Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen und dem Stadtteilprogramm Schalke - Soziale Stadt. Der Zweck des Vereins besteht in der Förderung der Jugendhilfe und Jugendpflege sowie von Bildung und Erziehung. Insbesondere fördert der Verein Strukturen und Maßnahmen der außerschulischen politischen Jugendbildung, der Jugendarbeit in Sport und Spiel, der arbeitswelt- und schulbezogenen Jugendarbeit, der Kinder- und Jugenderholung, der Jugendberatung und Elternarbeit sowie der Vertretung der Interessen der Kinder und Jugendlichen gegenüber der Öffentlichkeit, dem Gesetzgeber, den Regierungen, Behörden und Verwaltungen.

(ggf. bitte auf den Facebook-Button klicken!)